Amsteg Gotthard Basistunnel / Bauwasserreinigung - Tunnelwasserbehandlung

Planung, Bau und Betrieb/Wartung einer mehrstraßigen Wasserreinigungsanlage für Tunnelwasser
Amsteg Gotthard Basistunnel - Tunnelwasseraufbereitung
Dienstleister
Projekt
Ort der Ausführung: Amsteg, Gurtnellen, Uri, Schweiz, Europa
Zeitraum: 2002 - 2011
Zuständiger Firmen-Standort: Schrobenhausen (Hauptfirmensitz)
Ergebnis der Leistung: Tunnelwasserreinigung
Art der Arbeit / Leistungen
Beschreibung
Leistungsbereich zwischen 20 und 2000 m³/h, im Notfall 5400 m³/h, Seperation von Öl aus Tunnelbohrmaschine, hohe Schlammlast, hoher ph-Wert (aus Spritzbetonwasser), hohe Nitrit-Belastung (nach Sprengungen), Kühlung der Wässer von ca. 40 °C auf 2 °C
Anlagenteile:
- Ölabscheider
- Absetzbecken
- Fällung / Flockungsstufe
- Neutralisation mit CO2 und Salzsäure
- Kühlung (Baustellenwasser bis zu 40 °C
- Schlammbehandlung (bis zu 1500 t / Monat)
ARGE mit Fa. Brun / CH
Wasserhaltung Eigenschaften
Anwendungsbereiche: Tunnelbau
Wasserbehandlung: Absetzbecken, Aktivkohlefilter, Fällungs-/Flockungsstufe, Kolonnenstripper, Kühlung, Leichtflüssigkeitsabscheider, Phasenabschöpfung, Sandfilter, Schlammpresse
Förderdurchfluss: 2.000 m³/h
Menge Schlammbehandlung: 200000 Tonnen (t)
Dauer : 616 Wochen
Eingesetztes Personal: 35 Anzahl Personen
Auftraggeber

AlpTransit Gotthard AG

Branche: Tunnelbau
Altdorf
Referenz bestätigt am 29.07.2013 durch AlpTransit Gotthard AG
Referenz weiterempfehlen

Weitere Referenzen des Unternehmens BAUER Resources GmbH - Bereich Bauer Umwelt

Zur Beta einladen